Star Wars Front
Benutzername Passwort
Suchen:
Navigation
· Home
· Downloads
· Feedback schreiben
· Forum
· Links
· Mein Account
· Mitglieder Liste
· News Archiv Spezial
· Private Nachrichten
· Seite empfehlen
· SW Bilder Gallery New
· SWF Lexikon
Star Wars TIP


Klick hier!

News: Soundtrack zu ''Star Wars: The Clone Wars'' erscheint am 8. August
[Star Wars Front] 01. August 2008 - 17:53:02 Uhr
Allgemein Sony Classical wird am 8. August den Soundtrack zum Kinofilm "Star Wars: The Clone Wars" veröffentlichen. Der Soundtrack enthält das legendäre "Star Wars"-Thema von John Williams sowie über 30 neue musikalische Themen von Kevin Kiner, der bereits Musik für "CSI: Miami" und "Star Trek: Enterprise" komponiert hat.
(457 mal gelesen) - (mehr... | 601 mehr Zeichen | News | Punkte: 0)
Star Wars – The Force Unleashed: Demo kommt im August
[Star Wars Front] 01. August 2008 - 17:50:16 Uhr
Star Wars Spiele LucasArts wird im August eine Anspielversion zu Star Wars - The Force Unleashed veröffentlichen. Wie Matt Shell, Marketing Manager der Spieleschmiede, nun in einem Video-Interview verraten hat, könnt ihr sowohl über das PlayStation Network eurer PlayStation 3 als auch über Xbox Live der Xbox 360 die jeweilige Demoversion downloaden.
(543 mal gelesen) - (mehr... | 849 mehr Zeichen | Punkte: 0)
Kost?me aus ?Star Wars? werden in Paris gezeigt
[Star Wars Front] 26. April 2006 - 19:34:25 Uhr
Allgemein Filmfans in diesem Sommer in Paris und Umgebung erleben. Auch Teile der Filmdekoration seien zu sehen, teilt das Tourismusamt Maison de la France in Frankfurt mit.
(3624 mal gelesen) - (mehr... | 906 mehr Zeichen | Punkte: 0)
Star Wars in 3D
[Star Wars Front] 26. April 2006 - 19:32:56 Uhr
Allgemein Nach dem Abschluss der Saga mit "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" im Jahr 2005 hatte Skywalker-Erfinder George Lucas die Fans getr?stet mit dem Versprechen, dass es eine Serie geben werde. Damals hatte er bereits laut von "Star Wars" in 3D getr?umt. Nun wird der Traum offenbar Realit?t.
(5252 mal gelesen) - (mehr... | 700 mehr Zeichen | Punkte: 0)
Star Wars: Neues Spiel rund um Darth Vader!
[Star Wars Front] 21. April 2006 - 20:09:07 Uhr
Star Wars Spiele "Und wie geht?s jetzt weiter?" werden sich so manche Star Wars Fans nach dem fulminanten Leinwand-Finale von Star Wars: Episode III: Die Rache der Sith und damit der wohl bekanntesten Film-Saga aller Zeiten gefragt haben. Ganz einfach, mit einer TV-Serie, das best?tigte George Lucas noch letztes Jahr. Sch?n und gut, aber was kommt spieletechnisch auf uns zu? Jedi Knight 4 l?sst, ebenso wie ein neues Sequel des erfolgreichen Rollenspiel-Ablegers Knights of the Old Republic immernoch auf sich warten, irgendwie tut sich also nichts im Star Wars Spieleuniversum.
(4736 mal gelesen) - (mehr... | 1870 mehr Zeichen | Punkte: 0)
Der Fall des Star Wars Kid ist geschlichtet
[Star Wars Front] 21. April 2006 - 20:09:00 Uhr
Allgemein Der Fall des "Star Wars Kid" ist geschlichtet
Kanadischer Junge hatte kein leichtes Leben - Schlichtung im Rechtsstreit nach Depressionen und H?nseleien
(2038 mal gelesen) - (mehr... | 1363 mehr Zeichen | Punkte: 0)
Star Wars: ?ber 100 Folgen geplant
[Star Wars Front] 21. April 2006 - 20:08:52 Uhr
Allgemein Laut Rick McCallum, langj?hriger Produktionspartner von "Star Wars"-Sch?pfer George Lucas, werden die Drehbuchautoren bald mit den Arbeiten an der geplanten Serie anfangen. Geplant seien mindestens hundert Folgen.
(2016 mal gelesen) - (mehr... | 879 mehr Zeichen | Punkte: 0)
Star Wars Serie nicht vor Ende 2007
[Star Wars Front] 21. April 2006 - 20:08:44 Uhr
Allgemein Bei der Verleihung der Sony Ericsson Empire Awards best?tigte Rick McCallum, dass die Arbeiten an der Star Wars TV Serie weiter vorangehen. Allerdings wird man auf eine Ausstrahlung im TV noch mindestens anderthalb Jahre warten m?ssen. In dieser Zeit werden die Drehb?cher geschrieben.
(2622 mal gelesen) - (mehr... | 739 mehr Zeichen | Punkte: 0)
Oz streitet am offenen Grab
[Star Wars Front] 21. April 2006 - 20:08:35 Uhr
Allgemein Frank Oz wird bei "Death at a Funeral" Regie f?hren. F?r die Hauptrollen wurden Matthew MacFadyen ("Stolz und Vorurteil"), Peter Dinklage ("Station Agent") und Ewen Bremner ("Match Point") erfolgreich gecastet. In der schwarzen Kom?die will ein Fremder Geheimnisse ?ber einen verstorbenen Familienvater verraten. Der Versuch der S?hne des Verstorbenen, das Schlimmste zu verhindern, endet im Desaster.
(6421 mal gelesen) - (mehr... | 834 mehr Zeichen | Punkte: 1)
Ewan McGregor adoptiert ein Kind
[Star Wars Front] 21. April 2006 - 20:08:27 Uhr
Allgemein "Star Wars"-Star Ewan McGregor und seine Familie haben ein vier Jahre altes Waisenm?dchen aus der Mongolei adoptiert. Das berichten britische Medien.
(2691 mal gelesen) - (mehr... | 628 mehr Zeichen | Punkte: 1)
Knights of the old Republic 3
[Star Wars Front] 21. April 2006 - 20:08:15 Uhr
Star Wars Spiele W?hrend der letzten 3 Monate bekam die Ger?chtek?che rund um Lucas Arts Vorzeigespiele ?Star Wars: Knights of the old Republic? 1 + 2 massig Z?ndstoff. So wollten einige Internetseiten bereits recht treffsicher erfahren haben, dass sich Teil 3 der virtuellen Sternensage in der Entwicklung befindet. Doch jetzt haben Lucas Arts dem Ganzen einen Riegel vorgeschoben und mitgeteilt, dass der ? wenn auch hei? ersehnte ? dritte Teil der KOTOR Saga nicht in der Mache ist und absehbar auch nicht sein wird.
(3545 mal gelesen) - (mehr... | 1223 mehr Zeichen | Punkte: 0)
Star Wars: ?ber 100 Folgen geplant
[Star Wars Front] 21. März 2006 - 17:06:16 Uhr
Allgemein Laut Rick McCallum, langj?hriger Produktionspartner von "Star Wars"-Sch?pfer George Lucas, werden die Drehbuchautoren bald mit den Arbeiten an der geplanten Serie anfangen. Geplant seien mindestens hundert Folgen.
(2902 mal gelesen) - (mehr... | 879 mehr Zeichen | Punkte: 0)
Episode 0
Gast 30. Mai 2005 - 19:58:34 Uhr
Allgemein Ger?chten zu Folge soll George Lucas ins Geheim einen Neuen Star Wars Film planen, EPISODE 0. Das belegte auch der TV-Sender ViVa. In dieser neuen Episode soll es angeblich um den Auftieg des jungen Yodas gehen.
(3570 mal gelesen) - (mehr... | Punkte: 3.5)
X-Wing Starfighter landet in ?sterreich
Gast 26. Mai 2005 - 22:02:11 Uhr
Allgemein Salzburg (26.05.2005) ? Intergalaktische ?sterreich-Premiere f?r das legend?re Raumschiff aus Star Wars Ein St?ck Filmgeschichte ist derzeit die Attraktion im Hangar-7 in Salzburg. Fans der Filmtrilogie k?nnen erstmals den X-Wing Starfighter im Rahmen einer kurzfristigen Sonderausstellung hautnah betrachten. Der 8,8 Meter lange X-Wing ist das Symbol der Rebellion des Guten gegen das B?se und wurde vor allem wegen seiner ungew?hnlichen Ausstattung und futuristischem Design weltber?hmt. Das kultige Arbeitsger?t der Jedi-Ritter kam schon in der ersten Episode ?Eine neue Hoffnung? zum Einsatz. 1977 flog Luke Skywalker damit seine gef?hrlichen Missionen im Kampf gegen den Todesstern. In intergalaktischem Design pr?sentiert sich auch das Formel-1-Team Red Bull Racing. Der X-Wing Starfighter und das Formel1-Showcar im Star Wars-Design sind voraussichtlich nur noch bis 3. Juni zu sehen. ?ffnungszeiten im Hangar-7 sind von 9 bis 22 Uhr, der Eintritt ist frei. Adresse: Hangar-7, Salzburg Airport Wilhelm-Spazier-Stra?e 7A A-5020 Salzburg http://www.hangar-7.com
(3308 mal gelesen) - (mehr... | Punkte: 0)
?Star Wars? verliert gegen ?Spider-Man?
[Star Wars Front] 24. Mai 2005 - 22:54:24 Uhr
Episode 3 An der Kinokasse bricht das ?Star Wars?-Finale alle Rekorde. Alle au?er einen. Den h?lt ?Spider-Man?.

In aller Welt haben ?Star Wars?-Fans und -Interessierte die Kinos gest?rmt, um das Finale ?Die Rache der Sith? zu sehen und so bereits mehr als 300 Millionen Dollar in die Kinokassen gesp?lt. Trotzdem h?lt noch immer ein klassischer Superheld den Rekord des erfolgreichsten Start-Wochenendes.

Wie die Nachrichtenagentur AP und das Branchenblatt ?Hollywood Reporter? berichten, hat das ?Star Wars?-Finale in den USA bisher knapp 160 Millionen Dollar eingespielt. Au?erhalb Amerikas sollen es rund 145 Millionen Dollar sein. Davon knapp 18 Millionen in Deutschland.

?Das ist einen Eintrag in das Buch der Rekorde wert?, l?sst sich Joe Ortiz von den Twentieth-Century-Fox-Studios zitieren, doch gibt es einen Rekord, den ?Die Rache der Sith? nicht brechen konnte:

Der erste ?Spider-Man?-Film mit Tobey Maguire in der Hauptrolle hatte 2002 in den USA am ersten Wochenende 114,8 Millionen Dollar eingespielt. F?r George Lucas' Finale waren es dagegen ?nur? 108,5 Millionen Dollar.

In Deutschland sei die Wandlung Anakins zu Darth Vader bisher der dritterfolgreichste Film aller Zeiten.
(3443 mal gelesen) - (mehr... | Punkte: 2.5)
Star Wars - Fans beim Bau von Lichtschwertern verletzt
[Star Wars Front] 24. Mai 2005 - 22:54:16 Uhr
Allgemein Beim Basteln von "Lichtschwertern" nach dem Vorbild der "Star Wars"-Filme haben zwei britische Fans schwerste Verbrennungen erlitten. Die beiden jungen Fans im Alter von 20 und 17 Jahren wollten sich eigene Lichtschwerter bauen, indem sie Neonr?hren mit Benzin f?llten und anz?ndeten, wie die Polizei heute mitteilte.

R?hren explodiert

Die R?hren explodierten, der junge Mann und seine Freundin kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Nach Polizeiangaben waren die beiden in einem Besorgnis erregenden Zustand. Anscheinend hatte das P?rchen am Sonntagabend in einem Waldst?ck in Hemel Hempstead n?rdlich von London Kampfszenen aus dem j?ngsten Teil der "Krieg der Sterne"-Saga nachstellen und filmen wollen.
(4375 mal gelesen) - (mehr... | Punkte: 1)
Lucas: Nach Star Wars 'Recht verdient zu scheitern'
[Star Wars Front] 24. Mai 2005 - 22:54:06 Uhr
Allgemein "Star-Wars"-Regisseur George Lucas erwartet von seinen n?chsten Filmen keinen kommerziellen Erfolg. "Diese Filme werden in keiner Weise mit 'Star Wars' konkurrieren", sagte Lucas der Wochenzeitung "Die Zeit". "Nun habe ich mir das Recht verdient zu scheitern. Und in den Augen vieler Leute werde ich scheitern."

Neugier befriedigen

Seine neuen Filme w?rden kein Geld einspielen, manche Kritiker w?rden sie lieben, andere hassen. Er werde etwas tun, was seine Neugier befriedige. "Darauf habe ich sehr lange gewartet." Falls seine "experimentillen" Filme nicht funktionierten, werde er sie "f?r sich behalten". Falls sie keiner sehen wolle, sei das "auch okay".

Fans sollen Filme nicht "zu einer Art Bibel machen"

?ber "Star Wars" sagte er, er sei nun an dem Punkt, an dem er loslassen m?sse. Er hoffe, dass die Fans die Inspiration der Filme bewahren k?nnten, "ohne sie zu einer Art Bibel zu machen". Sein Rat an "Star-Wars"-Fanatiker laute: "Werdet nicht besessen oder dogmatisch. Verwendet das, was Euch in 'Star Wars' gut und sinnvoll erscheint, f?r Euer eigenes Leben."
(4289 mal gelesen) - (mehr... | Punkte: 0)
Star Wars bricht Kassenrekord in den USA
[Star Wars Front] 23. Mai 2005 - 22:02:42 Uhr
Episode 3 - 158,5 Millionen Dollar an drei Tagen eingespielt

Der letzte Teil der "Star Wars"-Saga "Die Rache der Sith" schl?gt in den USA die Kassenrekorde und ist am ersten Wochenende an die Spitze der Kinocharts geschossen. In den ersten drei Tagen spielte der Film in den USA 158,5 Millionen Dollar (125 Millionen Euro) ein, wie die Firma Exhibitor Relation mitteilte. Kein anderer Film brachte demnach am ersten Tag in den Kinos jemals so viel Geld ein. Die Geschichte von dem jungen Anakin Skywalker, der zum finsteren Darth Vader wird, sp?lte allein am Donnerstag 50 Millionen Dollar in die Kinokassen.
(3476 mal gelesen) - (mehr... | 1358 mehr Zeichen | Punkte: 0)
Star-Wars-Strategiespiel Empire at War kommt sp?ter
[Star Wars Front] 23. Mai 2005 - 22:02:27 Uhr
Star Wars Spiele Rebellen und Imperiale m?ssen sich noch bis 2006 gedulden
Laut Lucas Arts kommt das Echtzeitstrategiespiel "Star Wars: Empire at War" doch nicht mehr in diesem Jahr. Das PC-Spiel wird derzeit von Petroglyph entwickelt, die f?r Westwood und sp?ter Electronic Arts die erfolgreiche Command&Conquer-Serie; schufen.
(3551 mal gelesen) - (mehr... | 2282 mehr Zeichen | Punkte: 4.66)
Star-Wars-Star Hayden Christensen in NEON: Es kann gut sein, dass ,Episode 3
[Star Wars Front] 23. Mai 2005 - 22:02:13 Uhr
Allgemein Hayden Christensen, als "Darth Vader"
zur Zeit im letzten Teil der "Star-Wars"-Saga zu sehen, hat keine
Lust mehr auf Hollywood-Blockbuster. "Es kann gut sein, dass ,Episode
3? mein letzter Film ist", erkl?rt der junge Schauspieler in der
neuen Ausgabe von NEON, dem jungen Magazin des stern, die heute
erschien. "Vielleicht studiere ich bald Architektur. Ich finde
Hollywood nicht besonders interessant. Ein Produkt wie einen Film
verkaufen sie als Schauspieler nur, wenn sie sich selbst verkaufen.
Man l?sst sie erst am Tisch der Stars sitzen und an deren Ruhm
teilhaben, wenn sie bereit sind, Ihre ?berzeugungen, Ihre Integrit?t
an der T?rklinke abzugeben. Das ist vielleicht was f?r Orlando Bloom.
F?r mich ist das nichts."
(3475 mal gelesen) - (mehr... | Punkte: 0)
Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an
Wer ist Online
Zur Zeit sind 5 Gäste und 0 Mitglied(er) online.

Sie sind ein anonymer Benutzer. Sie können sich hier anmelden
Umfrage
Wie findest du Episode III - Die Rache der Sith

?berw?ltigend
sehr gut
gut
befriedigend
ausreichend
ungen?gend
hab ihn mir sehr viel besser vorgestelt



Ergebnisse
Umfragen

Stimmen: 474
Kommentare: 71
Story des Tages
Heute bisher keine News


© Copyright 1998-2008 by starwars-page.de, starwarsfront.de, starwars4you.de

Die Inhalte dieser Seite © Lucasfilm Ltd. & Trademark. Alle Rechte vorbehalten. STAR WARS®, A NEW HOPE®, THE EMPIRE STRIKES BACK®, RETURN OF THE JEDI®, THE PHANTOM MENACE®, ATTACK OF THE CLONES®, REVENGE OF THE SITH®, und THX® und alle Logos, Personen, Informationen, Namen, und andere Elemente sind Eigentum von Lucasfilm Ltd. Für die Inhalte, die mit unserer Webseite durch einen Link verbunden sind, distanzieren wir uns ausdrücklich!
Anzeige: